Greenpeace Gruppe Aachen


Unsere Gruppe

Über uns / Mitmachen
Aktionen in Aachen
Presse
Greenteams
JAGs (Jugendgruppe)
Team 50+
Einkaufsratgeber
Aachen
E-Mail / Newsletter

Unsere Themen

Klima / Energie
Wälder / Papier
Meere
Landwirtschaft / Chemie / Veggietag
Archiv
Links
Spenden


 
Mobilitätskonzept für Aachen - Mehr Lebensqualität in der Stadt

Aachen

Termine

Pinnwand

 TTIP-Leseecke

TTIP

 Presseerklärung vom 28. Mai 2016

Öffentlicher TTIP Leseecke in Aachen
Auf dem Aachener Markt bietet Greenpeace Aachen einen Einblick in TTIP Unterlagen.

 Demonstration 'Stop Tihange,
Stop Doel' in Maastricht

Anti-Atom Demo

  Mit ökologischem Gärtnern
gegen Bienensterben

30. Jahrestag von Tschernobyl

 Mitmachen bei Greenpeace in Aachen

Mitmachen bei Greenpeace in Aachen
 
Samstag, 02.07.2016
14:00 Uhr – 18:00 Uhr

Amazonien: Schluss mit den Staudammprojekten!

Welt-Haus
An der Schanz 1

Sonntag, 10.07.2016
12:00 Uhr

Der Hambacher Forst - oder was davon noch übrig ist und vielleicht gerettet werden kann?

Parkplatz Grillplatz Manheimer Bürge

Dienstag, 12.07.2016
19:00 Uhr – 20:00 Uhr

Mitmachen bei Greenpeace Aachen

Greenpeace-Büro im Welthaus, An der Schanz 1

 Werden Sie aktiv!

Keine neuen AKWs!Unterschreiben auch Sie: keine neuen Atomkraftwerke in der EU!

GlyphosatGlyphosat schadet der Artenvielfalt und steht im Verdacht krebserregend zu sein.
Schicken Sie dem zuständigen Agrarminister Christian Schmidt eine Mail, damit er eine Verlängerung der EU-Zulassung verhindert.

Schutz der MeerePetition: Setzen Sie sich mit Greenpeace für den Schutz der Meere ein.

Petition gegen den Neustart von Tihange & DoelPetition gegen den Neustart von Tihange & Doel

mimachenHier können Sie an verschiedenen Mitmach-Aktionen teilnehmen.

 Mitmachaktion gegen Ausbeutung der Meere

Mitmachaktion gegen Ausbeutung der Meere

Recyclingpapier in Aachen

RecyclingpapierWo Sie in Aachen Produkte aus Recyclingpapier-Papier kaufen oder auf Recyclingpapier-Papier drucken können, erfahren Sie auf unserem aktualisiertem Faltblatt "Ratgeber Papier für Aachen"

 Bei der letzten Demo gegen Tihange wurden wir vom WDR begleitet

 Greenpeace-Mitmach-Kampagne zur Fashion Revolution Week

Unter dem Motto: „Trag mich – ich bin kostbar“ wollen wir zeigen, dass auch unsere „guten alten Stücke“ etwas hermachen – als Zeichen gegen die Wegwerfmode der Fast-Fashion-Industrie! Wir setzen auf mehr Nachhaltigkeit und verantwortungsvollen Konsum in Sachen Mode.

Mehr zum Thema im Greenpeace-
   Blog

Und auf unserer Facebook-Seite

Was tun gegen die Plastikflut?

Zehn Tipps für weniger Plastik
Verpackungsfolien, Einweggeschirr, Abreißtüten: Plastik ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken – und doch gar nicht so schwer zu vermeiden. Wir haben dazu ein paar Tipps.

Genug vom Gift

Verbraucher haben den Hals voll: Sie wollen keine Risiko-Lebensmittel, fordern ein Verbot von Glyphosat und würden dafür auch mehr zahlen. So das Ergebnis einer Umfrage.

Kleider-Ratgeber von
Greenpeace Aachen

Kleider-Ratgeber

 Klimaschutz statt Kohleschmutz - Kein Neubau im Niederaußem!

Klimaschutz statt Kohleschmutz - Kein Neubau im Niederaußem!RWE plant ein neues Braunkohlekraftwerk in Niederaußem. Das würde einen traurigen Spitzenplatz einnehmen: Denn mit 27 Mio. Tonnen C02-Ausstoß jährlich wäre es die größte C02-Schleuder Deutschlands.

Kohlekraftwerk Krefeld-Uerdingen

Greenpeace setzt Zeichen

Großer Erfolg – Trianel baut kein Kohlekraftwerk!